Information zu unseren Kursen aufgrund der neuen Bundesverordnung vom 28.10.2020

Liebe Teilnehmer der laufenden Kurse:
Aufgrund der neuen, vom 28.10.2020 erlassenen, Allgemeinverfügung sind alle unsere Veranstaltungen vom Montag, den 02.11.2020 bis zunächst einschließlich 30.11.2020 leider Behördlich ausgesetzt worden.

Bund und Länder streben an, zügig die Infektionsdynamik zu unterbrechen, damit einerseits Schulen und Kindergärten verlässlich geöffnet bleiben können und andererseits in der Weihnachtszeit keine weitreichenden Beschränkungen im Hinblick auf persönliche Kontakte und wirtschaftliche Tätigkeit erforderlich sind. Bund und Ländern ist bewusst, dass die Beschränkungen für die Bevölkerung eine große Belastung darstellen.

Vor diesem Hintergrund vereinbaren die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder ergänzend zu ihren bisherigen Beschlüssen:
Ab dem 2. November treten Deutschlandweit zusätzliche Maßnahmen in Kraft. Die Maßnahmen werden zunächst bis Ende November befristet.
Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen. Dazu gehören leider auch wir.
Folgende Veranstaltungen können daher momentan nicht stattfinden:
– Freies Training – Spagat
– Step I
– Step II
– Step III
– Step IV
– Exotic Pole
– First Step -Yoga
– TwerXout
– Schnupperkurs

Natürlich informieren wir Euch umgehend sobald sich etwas ändern sollte.
Wir bitten um Euer Verständnis.
Geschäftsleitung
Izabela Kalinski
Sollten noch weitere Unklarheiten bestehen, so sende bitte eine Mail an: izabela@pole-buddies.de
Wir werden alle Fragen so Zeitnah wie möglich versuchen zu beantworten.
Jedoch kann es aufgrund der vermehrten Anfragen zu Verzögerungen kommen.

Wir bitten um euer Verständnis.

Geschäftsleitung
Izabela Kalinski